#WhyIHike – Madlens Story

Nachdem Sarahs Bruder uns schon an seiner Reise- und Wanderlust hat teilhaben lassen, möchte ich mich nun auch anschliessen. Ich komme soeben von der European Outdoor Film Tour (kurz EOFT) zurück und bin ganz beseelt und inspiriert von den sieben Filmen und Dokumentationen, die dort gezeigt worden. Menschen, denen ein Leben mit der Natur ins Gesicht geschrieben steht, ganz egal ob als Ski fahrender Extremsportler, furchtloser Abenteurer bei einer Expedition durch die Antarktis oder Big Wave Surfer. Alle diese Menschen verbindet eins: Mut, sonnengeküsste Haut, eine unverwechselbare Ausstrahlung und Ehrlichkeit im Gesicht, die meiner Meinung nach nur an massenhaft Sauerstoff und Vitamin D liegen kann. Sarah und ich haben diesen Zustand bei uns schon nach eintägigen Wandertouren feststellen können.

OHSOHAPPY #1 – Glück, Keramik und Tassen

Glück ist so eine Sache für sich und ich habe festgestellt, dass ich es am liebsten in kleinen Alltagssituationen finde. Geschirr konnte schon immer meine Laune beeinflussen und eine schöne Tasse für den morgendlichen Kaffee den glücklichen Start in den Tag bedeuten. Eine kleine Geschichte über…